Was ist Osmose?

Osmose bezeichnet die Zersetzung des GFK-Laminates durch Wasser. Das Zersetzungsprodukt ist eine Säure, die sich konzentriert in baubedingten Hohlräumen zwischen Gelcoat und Laminat bildet.


Osmosebehandlung bei GFK - Booten/ Osmosesanierung

Bei der Osmosebehandlung / Osmosesanierung wird das Unterwasserschiff des Bootes / Schiffes bzw. der Yacht sandgestrahlt oder professionell mit einem Gelcoathobel geschält und danach gründlich gespült. Dei der anschließenden Trocknung des Wasserfahrzeuges mit Hilfe eines geeigneten Heizungssystems wird regelmäßig die verbleibende Feuchtigkeit im Laminat mit speziellen Messgeräten geprüft. Nachdem diese Arbeiten abgeschlossen sind und das Laminat vollständig trocken ist, wird das Unterwasserschiff gespachtelt bzw. die mit osmosebefallenden Stellen neu laminiert. Anschließend wird das Boot / Schiff bzw. die Yacht mit Schutzbeschichtungen mittels West Epoxy System neu aufgebaut - bis hin zum Antifouling.


 

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte einfach mit uns in Verbindung!

Gerne unterbreiten wir Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für eine Osmosebehandlung / -sanierung Ihres Bootes.

Frank Kopicki Sandstrahlen

Am Strom 2

17438 Wolgast

Tel: 03836 / 231 451

Mobil: 0170 / 217 74 31

Fax: 03836  / 231 68 13

E-Mail: 

info@kopicki-sandstrahlen.de